SPD Eppingen

Politik für unser Eppingen

Straßenbeleuchtung im Gemeinderat

Die SPD- Fraktion diskutierte …

…über die Abschaltung der Straßenbeleuchtung zur Energieeinsparung. Seit Juni sind die Straßenlampen in Eppingen und den Stadteilen zwischen 0.00 Uhr und 5.00 Uhr abgeschaltet, außer an Hauptstraßen und Zebrastreifen. Die SPD- Fraktion stimmte in der entsprechenden Gemeinderatssitzung im Dezember 2022 dieser Lösung nicht zu, sondern schlug eine Abschaltung jeder 2. oder auch 3. Lampe vor. Auch aufgrund von Beschwerden aus der Bevölkerung befasste sich der Gemeinderat jetzt nochmals mit dem Thema. Dabei stimmte die Mehrheit einem CDU- Antrag zu, die gesamte Straßenbeleuchtung wieder einzuschalten. Die Mehrheit der SPD- Fraktion schloss sich dem Verwaltungsantrag an, die Abschaltung von 1.00 Uhr bis 5.00 Uhr zu verkürzen. Obwohl das auch nicht der ursprünglichen SPD- Lösung entspricht, wäre es  ein Kompromiss gewesen, um weiterhin Energie zu sparen und zwar solange bis alle Straßenlampen auf LED- Lichtkörper umgestellt sind.

über das Sommerfestival. Gartenschaufeeling, Bespielung der Daueranlage, ein vielfältiges, hochwertiges Kulturangebot, Förderung des Gemeinschaftsgefühls und eine werbewirksame Ausstrahlung- das sind einige Gründe weshalb die SPD- Fraktion für die Durchführung des Sommerfestivals stimmte und jetzt auch einer Fortsetzung zustimmte.  Gleichwohl gilt es zukünftig diesen Event in einem verträglichen Rahmen, sowohl für die Anwohner und als auch den Finanzhaushalt, zu organisieren. Die SPD- Fraktion stimmte deshalb einer Verkürzung auf vier Wochen zu, sowie einer Bespielung verschiedener Orte im Gelände und der Aufstellung klarer Regularien, z.B. was die Öffnungsdauer der Versorgungstände anbelangt.

…über die Abrechnung der Gartenschau. Aber eigentlich musste die Fraktion über diesen Punkt gar nicht diskutieren. Wenngleich sich das einkalkulierte Defizit erhöhte, sehen die SPD-ler jeden Euro als gut investiertes Geld. Obwohl eine solche Großveranstaltung viele Unsicherheitsfaktoren birgt, z.B. das Wetter, eine neue Coronawelle, die Verschiebung, Besucherzahlen oder bauliche Risiken ist das finanzielle Ergebnis als sehr zufrieden zu bezeichnen. Den Mehrwert für Eppingen kann man nicht in Euro erfassen. Die SPD- Fraktion dankte allen Verantwortlichen, aber auch den vielen Ehrenamtlichen, die dazu beigetragen haben, dass die Gartenschau Eppingen ein außergewöhnliches  Ereignis mit nachhaltiger Wirkung wurde.

Oktober 2023

Kommunalwahl 2024

Die SPD- Fraktion diskutierte …

… in einer Informationsveranstaltung über die Kommunalwahl 2024. Zunächst wurde über die Arbeit der SPD- Gemeinderatsfraktion berichtet. Wer die Gemeinderatssitzungen verfolgt, bemerkt, dass die SPD- Fraktion eine engagierte und diskussionsfreudige Gruppe ist. Das drückt sich in einer guten Vorbereitung der Sitzungspunkte, in qualifizierten Beiträgen, kritischen Nachfragen und guten Anregungen aus. Kritisch, aber konstruktiv. Dabei werden innerhalb der Fraktion auch andere begründete Meinungen respektiert. Immer wieder kommt es deshalb vor, dass die Fraktionsmitglieder nicht einheitlich abstimmen. War der Besuch der Informationsveranstaltung noch schwach, so gilt nun das Augenmerk darauf zu richten, genügend Kandidatinnen und Kandidaten aus Eppingen und allen Stadtteilen zu gewinnen, um eine starke Liste aufstellen zu können. Die SPD-ler wollen interessierten Frauen und Männern Mut machen zu kandidieren. Kommunalpolitik ist eine interessante Chance vor Ort, unsere Stadt- Gesellschaft ein Stück besser zu machen und an der zukünftigen Weiterentwicklung mitzuarbeiten. In der aktuellen Zeit gilt es auch unsere Demokratie zu verteidigen und Farbe zu bekennen gegen erstarkende rechte Strömungen. Deshalb ist es wichtig, sich politisch zu engagieren und sich dem entschlossen entgegenzustellen. Neben der Kandidatensuche soll in den nächsten Wochen eine Wahlkampfstrategie besprochen werden, erste Schritte wurden schon eingeleitet. Wer Lust auf Kommunalpolitik hat kann sich unverbindlich mit der SPD- Fraktion in Verbindung setzen: michael.mairhofer@web.de oder per Telefon: 0163 6138172.

Oktober 2023

Counter

Besucher:447885
Heute:65
Online:1