SPD Eppingen

Politik für unser Eppingen

Aktuelles

Am Mittwoch, den 15. Mai, um 19 Uhr im Bürgerhaus Schwanen findet die öffentliche Vorstellung der SPD-Kandidatinnen und -Kandidaten zur Kommunalwahl statt.

Gastredner sind: Sascha Binder, MDL, Generalsekretär der SPD BW
                                 Reinhold Gall, Innenminister a.D.

 

 

Erfolgreiche Nominierung

Alle Kandidatinnen und Kandidaten aus Eppingen und den Stadtteilen wurden bei zwei gut besuchten und harmonisch verlaufenen Mitgliederversammlungen einstimmig gewählt. Den Verantwortlichen ist es gelungen eine ausgewogene Mischung aus erfahrenen Kräften und Newcomern, Frauen und Männern, SPD- Mitgliedern und Parteilosen zu einer Kandidatur zu motivieren. Besonders erfreulich ist der große Anteil junger Kandidatinnen und Kandidaten. So konnte ein starkes Team von  Gemeinderatskandidatinnen  und -kandidaten  aus verschiedenen Berufsgruppen, mit ehrenamtlicher Erfahrung und sozialer Kompetenz gewählt werden. Sie alle sind bereit, sich mit Begeisterung, Herzblut und Verantwortungsbewusstsein für ihre Stadt Eppingen einzusetzen. Der SPD- Ortsverein wird die Kandidatinnen und Kandidaten und das Programm für die Kommunalwahl in einer zentralen Veranstaltung am 15. Mai im Bürgerhaus Schwanen der Öffentlichkeit vorstellen. Darüber hinaus werden weitere Wahlveranstaltungen geplant.

 

Ein starkes SPD- Team für die Kommunalwahl am 9. Juni

Mit einem starken Team geht der SPD- Ortsverein Eppingen in die Kommunalwahl am 9. Juni. Bei zwei Nominierungsversammlungen wurden alle SPD- Gemeinderatskandidaten einstimmig gewählt. Der Ortsvereinsvorsitzende Michael Mairhofer zeigte sich hocherfreut über die Liste. „Das einstimmige Votum für unsere Liste und für jede einzelne Kandidatin und Kandidaten ist ein hoher Vertrauensbeweis“. Mairhofer bedankte sich bei allen für ihre Bereitschaft zu kandidieren und dem Willen, sich kommunalpolitisch für Eppingen und die Stadtteile zu engagieren.


Insgesamt nominierte die SPD Eppingen 29 Kandidatinnen und Kandidaten und einen Ersatzkandidaten. Im Team sind sechs Frauen. Die Alterspanne reicht von 22 Jahre bis 69 Jahre, 10 Kandidaten sind dabei unter 35 Jahre. Dabei wurden erstmals antretende und vor allem jüngere Kandidatinnen und Kandidaten auf die vorderen Plätze gewählt. Damit soll ein Zeichen gesetzt werden wie wichtig und wertvoll es ist, dass sich Jüngere für ihre Stadt kommunalpolitisch engagieren wollen.


Nominiert wurden für Eppingen: Jens Schäfer, Andrea Pitz, Dieter Gräßle, Silke Ostertag, Thomas Mairhofer, Timo Brüstle, Michael Mairhofer, Reinhard Ihle, Daniel Haupt, Simon Autrata, Nils Herrmann, Pascal Schubert, Martin Kächele. Adelshofen: Eric Hockenberger, Matthias Bosch, Constantin Leeb. Elsenz: Jürgen Stoklasek, Sigrid Stoklasek. Kleingartach: Christian Joos, Anna- Lena Fuchs, Gerhard Rauch. Mühlbach: Dr. Jürgen Hetzler, Thomas Fassl, Tolga Turgut. Richen: Giselbert Seitz, Annette Oßwald, Julia Meny. Rohrbach: Yannik Antritter, Dieter Maierhöfer.

Counter

Besucher:447885
Heute:64
Online:1